Schulz Farben- und Lackfabrik setzt auf SDZeCOM und Contentserv

von (Kommentare: 0)

SDZeCOM und Contentserv realisiert PIM-Projekt für die Schulz Farben- und Lackfabrik
SDZeCOM implementierte ein PIM-System von Contentserv bei der Schulz Farben- und Lackfabrik GmbH. Bild: SDZeCOM

Die Schulz Farben- und Lackfabrik GmbH beauftragt die SDZeCOM mit der Implementierung einer zentralen PIM- und MAM-Anwendung. Das Produktinformations-Management (PIM)-System stammt vom Hersteller Contentserv.

Die Schulz Farben- und Lackfabrik GmbH

Die Schulz Farben- und Lackfabrik GmbH, 1966 gegründet, ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit rund 280 Mitarbeitern. Zu dem Sortiment des Unternehmens gehören Produkte wie Dispersionsfarben, Lacke, Grundierungen, Putze, Lasuren, Putzgrund, Bodenbeschichtungen, Holzschutz sowie Putz- und Tiefengrund.

Zentrales PIM-System

In den letzten Jahren haben Produktvielfalt, Sprachen und gesetzliche Vorgaben in der Produktkommunikation zugenommen. Dies und die Zunahme der Touchpoints war für die Schulz Farben- und Lackfabrik GmbH ein wichtiger Grund in eine zentrale Anwendung für die Verwaltung und Publikation von Produktinformationen zu investieren.

Bereits in der ersten Projektphase wurde ein Entwicklungssystem aufgesetzt und auf dieser Basis das zentrale Datenmodell für PIM und MAM (Media Asset Management) entwickelt. Eine bidirektionale Schnittstelle zwischen dem ERP-System und dem PIM/MAM soll sicherstellen, dass die Informationen regelmäßig synchronisiert werden.

Technische Merkblätter und Etiketten

In einem weiteren Schritt soll das automatisierte Erstellen der technischen Merkblätter sowie die synchrone Produktion der zahlreichen Etiketten über das InDesign-Plug-in priint:comet von Werk II erfolgen.

Quelle: SDZeCOM GmbH & Co. KG

#https://www.pressebox.de/pressemitteilung/sdzecom-gmbh-co-kg-aalen/Bei-komplexem-Product-Information-Management-Projekt-setzt-die-Schulz-Farben-und-Lackfabrik-auf-den-erfahrenen-Systemintegrator-SDZeCOM/boxid/949578#

Zurück