SDZeCOM, Contentserv + Werk II: E-Commerce Beratungsplattform „Markenboden.de“

von (Kommentare: 0)

Das Portal „Markenboden.de“ von MeisterWerke und SDZeCOM
Das Portal „Markenboden.de“ wurde von einem Projektteam der Unternehmen MeisterWerke und SDZeCOM implementiert. Bild: SDZeCOM

Die MeisterWerke Schulte GmbH, Hersteller von Produkten für Boden, Wand und Decke aus Meiste (im Sauerland), hat zusammen mit SDZeCOM sein PIM-System erweitert und das Portal „Markenboden.de“ an den Start gebracht.

Datenübernahme aus dem PIM für „Markenboden.de“

Für seine mehrsprachige Multichannel-Kommunikation setzen die MeisterWerke seit 2013 das Product-Information-Management-System (PIM) von Contentserv ein. Es ermöglicht die zentrale und medienneutrale Verwaltung, Modifikation und Ausgabe der Produktinformationen.

In ihrem PIM-System halten die MeisterWerke die produktrelevanten Informationen der rund 1.000 Artikel plus Zubehör zentral in 17 Sprachen vor.

Um die künftigen Marketingstrategien der MeisterWerke umzusetzen, wurde das PIM-System zusammen mit SDZeCOM laufend weiterentwickelt. Das Projektteam aus MeisterWerke und SDZeCOM realisierte die E-Commerce-Plattform „Markenboden.de“ zusammen mit Fachhandelspartnern vor Ort.

Printmedien automatisiert erstellen

Neue Printmedien, wie Preislisten, Lookbooks und Sonderetiketten, werden mittlerweile automatisiert aus dem PIM-System erstellt. Hierfür implementierte SDZeCOM bei den MeisterWerken die Database-Publishing-Lösung „priint:comet“ von Werk II und entwickelte eine Schnittstelle zum PIM-System.

Zudem wurde eine Plattform für Händler und Agenturen bereitgestellt, auf der es möglich ist, sich das freigegebene Bildmaterial herunterzuladen.

Quelle: SDZeCOM GmbH & Co. KG

Zurück