SDZeCOM stellt eigene Lösungsansätze für das Contentserv-PIM-System vor

von (Kommentare: 0)

Seit über 10 Jahren ist SDZeCOM Systemintegratoren-Partner von Contentserv. Mehr als 40 Projekte wurden gemeinsam umgesetzt. Durch das aufgebaute Know-how entwickelte SDZeCOM eigene, praxiserprobte Lösungen für das Produktinformationsmanagement-System (PIM) von Contentserv.

Product-Experience-Plattform von Contentserv

Die Marketing-Software-Lösung von Contentserv kombiniert Produktinformationsmanagement (PIM), Master-Data-Management (MDM) und Marketing-Experience-Management (MxM) in seiner Product-Experience-Plattform.

Die einzelnen Lösungen von SDZeCOM

Am 01. April 2020 stellte SDZeCOM die PIM-Lösungen für das Contentserv-System in einem Webinar im Rahmen des TrainingsCenters für Produktkommunikation und ISCM (Information-Supply-Chain-Management) vor.

  • Durch den „Automatisierten Abgleich“ lassen sich Abgleiche von Datenbanken, Assets und MAM-Dateien automatisiert durchführen. Der Abgleich soll auch durch versierte Nutzer ohne Systemadministrator-Erfahrungen möglich sein.
  • Die Archiv- und Papierkorb-Funktion soll ein einfaches Herausnehmen von Daten aus dem System sicherstellen. Dateien können wiederhergestellt werden und durch klare Rechtevergabe soll ein versehentliches Löschen von Daten nicht mehr möglich sein.
  • Das „Monitoring via ZABBIX“ soll die IT-Verfügbarkeit sicherstellen, wenn kritische Betriebszustände herrschen. ZABBIX kann einen gestoppten Dienst selbständig starten oder die Fehlermeldung an den PIM-Manager schicken.
  • Das „Ganzheitliche Preis-Studio“ liefert eine Übersicht der Preisdaten, Sortierungen, Filterungen und Bearbeitungen zusammen mit Preisfilterplatzhaltern.
  • Mit der „Preisfilterplatzhalter-Funktion“ lassen sich unterschiedliche Preise für das marktspezifische Generieren von Digital- und Printmedien ausspielen.

Quelle: SDZeCOM GmbH & Co. KG

#https://www.pressebox.de/
pressemitteilung/sdzecom-gmbh-co-kg-aalen/Contentserv-Loesungen-fuer-mehr-Performance/boxid/998251#

Fachbegriffe:
PIM

Zurück