Six realisiert digitalen Mehrwert für Bildbandserie vom Verlag teNeues

von (Kommentare: 0)

Das App-Angebot auf der Website www.cool-cities.com
Das App-Angebot auf der Website www.cool-cities.com

Der Bereich teNeues Digital Media der teNeues Verlagsgruppe hat seine Bildbandreihe Cool Cities über ausgewählte Städte der Welt um digitale Anwendungen für iPad, iPhone und iPod erweitert – mit Hilfe des Content Management Systems SixCMS.

Die neuen Apps bieten deutlichen Mehrwert gegenüber den gedruckten Ausgaben. Wichtige Faktoren sind dabei die multimedialen Elemente; dazu gehören die Suchfunktion, GPS-Daten, Video- und Audioclips sowie ein integrierter Veranstaltungskalender. Die Inhalte werden im SixCMS medienneutral verwaltet; Texte enthalten Referenzen zu den passenden Bilddateien.

Für die Ausgabe in verschiedenen Medienkanälen werden medienspezifische Vorlagen eingesetzt: XML-Vorlagen für die Apps, InDesign-Dateien für die Ausgabe als Printprodukt. Zusätzlich versorgt SixCMS die Website cool-cities.com mit Inhalten. In Planung sind Apps auch für das Android-Betriebssystem und sogenannte „Enhanced Books“ im HTML- oder PDF-Format als digitale Bücher mit multimedialen Elementen.

Quelle: Six Offene Systeme GmbH

Fachbegriffe:
CMS, AppXML

Zurück