Socialbakers: Instagram überholt Facebook bei den Top-50-Marken

von (Kommentare: 0)

Laut dem aktuellen „Social Trends Report“ von Socialbakers zieht Instagram unter den Top-50-Marken jetzt ein größeres Publikum an als Facebook.

Instagram auf der Überholspur

Socialbakers, eine Marketing-Plattform für Social-Media-Vermarkter, veröffentlichte vor kurzem einen Bericht über Social-Media-Trends für das 4. Quartal 2019.

Zu den wichtigsten Erkenntnissen aus dem Bericht zählt die Spitzenposition, die Instagram erstmals bei der Zuschauerzahl im Top-50-Segment der größten Markenprofile von Facebook übernommen hat.

Weniger Interaktionen in der Ferienzeit

Die Untersuchung zeigt auch einen relativen Rückgang des Engagements während der Ferienzeit. Trotz der Versuche, während der Ferienzeit Verbraucher anzuziehen, waren die relativen Post-Interaktionen sowohl für Instagram als auch für Facebook im 4. Quartal 2019 geringer als vor einem Jahr.

Dienstleistungen

Eine interessante Erfolgsgeschichte im vierten Quartal ist laut Studie in der Kategorie Dienstleistungen zu beobachten. Dienstleistungen und Services erreichten demnach einen 66,7-prozentigen Anstieg des Engagements bei Instagram im Vergleich zu 3. Quartal 2019. Zum Bereich Dienstleistungen zählen unter anderem Rechtsanwälte, Buchhaltungsdienste, Friseure, Autowerkstätten, IT-Dienstleistungen, sowie Konferenz- und Veranstaltungsorganisatoren.

Zudem wurden in der Studie eine gestiegene Popularität von vertikalen Videos, höhere Werbeausgaben und eine anhaltende Zunahme des Influencer-Marketings beobachtet.

Der vollständige Social-Media-Trendbericht für das 4. Quartal 2019 steht über den Link zur Quelle bereit.

Quelle: Socialbakers a.s.

#https://www.socialbakers.com/press-release/instagram-now-attracts-a-larger-audience-than-facebook-among-top-brands-according-to-new-report-from-socialbakers#

Zurück