Universeller Web-to-Publish-Einsatz mit catShop

von (Kommentare: 0)

Publikationen verwalten mit catShop
Mit catShop können umfangreiche Publikationen verwaltet werden. Bild: Schoepe

catShop ist das Database-Publishing- und Web-to-Print-System des Anbieters schoepe GmbH, der Fotografie und Software-Entwicklung zu seinen Leistungen zählt.

Das System besteht aus folgenden Modulen:

  • Produktdatenbank (PIM, Product Information Management) inklusive Bild- und Medien-Datenbank
  • Database-Publishing- und Web-to-Print-Modul
  • Druckerei-Modul, PDF-Download oder InDesign-Export
  • easy catShop (Out-of-the-Box-Version mit step-by-step-Benutzerführung)

Produktdaten und Bilder

Die Produktdatenbank ist die Basis des Systems, verwaltet Artikeldaten und verknüpft diese bei Bedarf mit den dazugehörigen Bildern in der Bilddatenbank. Die Erfassung der Produktdaten erfolgt in benutzerfreundlichen Eingabemasken und Daten von externen Systemen können per CSV, XML oder BMEcat importiert werden. Für die integrierte Bilddatenbank ist ein Modul verfügbar, mit dem beim Download die Angabe von gewünschtem Datenformat, Farbraum (RGB, CMYK), Auflösung oder Farbprofil möglich ist.

Database Publishing und Web-to-Print

In einem internen Template-Editor werden die Vorlagen gestaltet, mit Regeln definiert und Datenbankfeldern zugewiesen. Diese Vorbereitung ermöglicht die Erstellung von Publikationen „auf Knopfdruck“, indem die Templates den Datenbankinformationen zugeordnet und automatisch zu einem Dokument verbunden werden (Database Publishing). Diese Dokumente können von den Benutzern anschließend noch nachbearbeitet werden. Um die Web-to-Print-Funktion zu nutzen, werden die Templates den Benutzern als individualisierbare Vorlagen bereitgestellt. Über eine umfangreiche Benutzer- und Rechteverwaltung sowohl für die Funktionen als auch für den Content lassen sich die Zugriffsrechte auf alle in catShop hinterlegten Daten über Lese-, Schreib- und Löschrechte steuern.

Vielfältige Ausgabevarianten

Die im System erzeugten Dokumente können als PDF exportiert und von Benutzern auch direkt heruntergeladen werden. Alternativ ist der Export als InDesign-Dokument möglich. Für die Einbindung von Druckdienstleistern steht ein Druckerei-Modul zur Verfügung. Hier können Lieferanten mit ihren individuellen Preislisten im System hinterlegt werden.

Das universelle Einsatzspektrum von catShop umfasst automatisch erstellte Dokumente, wie Kataloge und Preislisten, individualisierte templatebasierte Werbemittel, wie Anzeigen oder Flyer sowie redaktionell hergestellte Publikationen, zum Beispiel Zeitschriften.

Quelle: schoepe GmbH

Zurück