Update der Across Version v7.0 für optimierte Übersetzungsprozesse veröffentlicht

von (Kommentare: 0)

Im Update v7 der Softwareplattform von Across wurden einige Anpassungen umgesetzt, die Qualitätsmanagement und Terminologiearbeit erleichtern.

Schwerpunkt auf Qualität und Terminologie

  • Verbesserungen in der Qualitätsprüfung, z. B. schnellere Kennzeichnung von neuen QM-Fehlern
  • Neue Tastenkombinationen für schnellere Qualitätsprüfung
  • Erweiterungen der DeepL-Schnittstelle um Auswahlmöglichkeiten bzgl. der Formalität und Englisch GB oder US
  • Verbesserte Oberfläche von crossTerm Now macht Terminologiearbeit leichter durch automatisches Hervorheben von fehlenden Übersetzungen eines Terms oder schnellere Wechsel zwischen den Sprachen.
  • crossGrid-Pakete können bei Bedarf automatisch gelöscht werden nach der Archivierung.
  • Benutzerdefinierte Systemattribute in allen ALS-Reporten geeignet für Arbeit mit Benutzer-Crowds.

Quelle: Across Systems GmbH

#https://www.across.net/news/neues-update-der-across-version-v70-verfuegbar#

Fachbegriffe:
Übersetzungs-Management

Zurück