Variabler Datendruck von Etiketten und Verpackungen mit Hybrid Software

von (Kommentare: 0)

Hybrid Software - VDP
Der variable Datendruck hält Einzug in den PACKZ PDF Editor. Bild: Hybrid Software

Hybrid Software lanciert Softwarelösung für den variablen Datendruck von Etiketten und Verpackungen.

VDP für PACKZ und CLOUDFLOW

Nach mehrjähriger Entwicklung und in Zusammenarbeit mit der Industrie veröffentlicht Hybrid Software Variable Data Printing (VDP) für ihren PACKZ PDF Editor und die CLOUDFLOW Workflow Suite. Diese Produkte sind ab sofort lieferbar.

VDP Prepare Option

Die VDP Prepare Option wird verwendet, um PDF-Design-Dokumente zu variabilisieren, indem die Objekte (Text, Strichcodes, Bildern, Farben und mehr) interaktiv einer Datenquelle zugeordnet werden. VDP Prepare stellt alle Iterationen des Designs dar und bietet zudem spezielle Werkzeuge für die Qualitätsprüfung. Es ist kostenloser Bestandteil von PACKZ 5.0 und höher.

VDP Execute Modul

Nach Fertigstellung der VDP-Grafik stellt das VDP Execute Modul eine optimierte PDF-Datei für die digitale Ausgabe her. VDP Execute ist sowohl für PACKZ als auch CLOUDFLOW erhältlich, um – laut Hersteller – die unterschiedlich hohen Anforderungen an Durchsatz und Kosten zu berücksichtigen.

Quelle: Hybrid Software GmbH

#https://www.pressebox.de/pressemitteilung/hybrid-software-gmbh/Hybrid-Software-lanciert-Innovative-Softwareloesung-fuer-den-Variablen-Datendruck-von-Etiketten-und-Verpackungen/boxid/923581#

Zurück