A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Z

Certified PDF

Die Certified PDF-Technologie soll die technische Fehlerfreiheit von PDF-Druckdokumenten sicherstellen und basiert auf den Programmen PitStop und Instant PDF von Enfocus.

Certified PDF wird auch im Zusammenhang mit dem Begriff PDF/X Plus genannt und bedeutet, dass die Anforderungen von PDF/X und zusätzliche Kriterien erfüllt sein müssen, damit Dokumente fehlerfrei verarbeitet werden können. Das Verfahren wird im Rahmen eines sogenannten Preflight-Check eingesetzt.

Ablauf:

Vorstufen-Dienstleister stellen dafür dem Datenersteller Profile zur Verfügung, die mit PitStop generiert werden. Diese Profile enthalten Kriterien und Anweisungen für die PDF-Erzeugung, Prüfung und Korrektur. Mit dem Programm Instant PDF erstellt der Datenersteller die PDF-Datei auf Basis eines solchen Profils. Ergebnis ist ein Certified PDF (= zertifiziertes PDF), das an den Dienstleister übergeben wird. Der Dienstleister kann mit einem kostenlosen Programm den Status der PDF-Datei überprüfen.