A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Z

Cross-Media-Publishing

Publizieren von Daten für verschiedene Ausgabemedien, z. B. Druck, Internet oder mobile Geräte. In Web-to-Publish-Systemen werden dafür jeweils Vorlagen vorbereitet und teilweise automatisch mit Inhalten gefüllt.

Einsatzgebiete

Text- oder Bilddaten, die in verschiedenen Varianten in den Medienkanälen eingesetzt werden, z. B. niedrige und hohe Bildauflösungen oder Textvarianten, werden entweder mehrfach gespeichert oder für das jeweilige Ausgabemedium bei Bedarf umgewandelt.

Beispiel

Beispiel: Als Basis sind Bilddaten im RGB-Modus mit 300 dpi Auflösung gespeichert. Für den Druck werden die Daten in CMYK-Daten mit 300 dpi konvertiert, für die Ausgabe im Internet in RGB-Daten mit 72 dpi.

Verwandte Begriffe

Siehe auch Multichannel-Publishing.

Zum kostenfreien Download des Fachbuchs „Wege crossmedialer Medienproduktion“ auf dieser Website:
... zum Crossmedia-Buch.

Datenbasis und Ausgabekanäle beim Cross-Media-Publishing