Schnittstelle

Engl. Interface. Verbindung zwischen Geräten und Systemen, um die Kommunikation und den Datenaustausch zu ermöglichen. Web-to-Print- und Web-to-Publish-Systeme oder Marketingportale können entweder ohne Schnittstellen, „standalone“ (alleinstehend), betrieben oder per Schnittstellen erweitert werden.

Die Schnittstellen können über APIs oder über Export- und Importfunktionen zwischen Systemen realisiert werden.

Beispiele

Typische Schnittstellen sind die Verbindung zu Datenbanken oder in größeren Unternehmen die Anbindung an ERP-Systeme, wie z.B. SAP. Schnittstellen erfordern spezielle Anpassungen, deren Aufwand wesentlich von den bestehenden Erfahrungen der Systemanbieter, der Offenheit und Kompatibilität der Systeme und der Konzeption im Vorfeld abhängt.

Sie benötigen Hilfe bei der Systemauswahl?
Wir beraten Sie anbieterneutral (Infos hier klicken ...).