A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Z

Subtraktive Farbmischung

Bei der sogenannten subtraktiven Farbmischung müssen Körperfarben wie CMYK (im Gegensatz zu den Lichtfarben bei der additiven Farbmischung) mit einer Lichtquelle beleuchtet werden, um sichtbar zu werden. Dazu gehören auch bedruckte Oberflächen.

Funktionsweise

Ein Farbeindruck kommt dadurch zustande, dass ein Teil der Lichtstrahlen an der Objekt-Oberfläche reflektiert (zurückgestrahlt), ein anderer Teil absorbiert (aufgenommen) wird. Eine magentafarbene Fläche absorbiert die Farbe Grün und reflektiert Rot und Blau.

Bei der subtraktive Farbmischung entsteht der Farbeindruck durch Reflexion und Absorption von Licht