Marketing-Management – Werbemittel-Portale – Handelsmarketing

Marketing-Management umfasst die Aufgaben der Planung, Steuerung und Kontrolle für Werbung und Unternehmenskommunikation. Kampagneninhalte, Zeitbedarf und Budgets werden geplant, kontrolliert und angepasst, digitale und gedruckte Kommunikationsmittel sowie Marketingmaterialien verwaltet, erstellt, bearbeitet und verteilt.

Werbemittel-Portale

Werbemittel-Portale werden im Rahmen von Marketing-Management-Lösungen eingesetzt und stellen statische oder individualisierbare Werbematerialien sowie Artikel für den Geschäftsbedarf bereit. Von Web-to-Print spricht man, wenn es sich dabei um die webbasierte Übermittlung oder Erstellung von Drucksachen handelt. Unternehmensintern sind die Portale nur einer geschlossenen Benutzergruppe über das Intranet zugänglich (engl. Closed Shops); als offene E-Shops können auch Endverbraucher darauf zugreifen (engl. Open Shops); siehe auch Softwareklasse E-Commerce.

Zu den Kernzielen von Marketing-Management-Lösungen und Werbemittel-Portalen gehören die Sicherung des Corporate Design, schnellere Produktionsabläufe und Kosteneinsparungen durch standardisierte zentrale Vorlagen sowie automatisierte Abläufe.

Beispielhafte Anbieter mit Schwerpunkt Marketing-Management:

Regionalmarketing

Eine besondere Ausrichtung haben Lösungen, die sich auf das Handels- und Regionalmarketing spezialisiert haben. Anbieter und Systeme mit dieser Spezialisierung zeichnen sich durch folgende Leistungen und Funktionen aus:

  • Verwaltung von Werbebudgets und Werbekostenzuschüsse
  • Serviceleistungen, z.B. für Werbeberatung, Reklamationsbearbeitung, Inkasso
  • Ansteuerung einer Vielzahl von Medienkanälen im Print- und Digitalbereich
  • Online-Buchungstools, z.B. für Printanzeigen und Online-Banner, Großformatflächen, Radio oder Kino

Beispielhafte Anbieter mit Schwerpunkt Regionalmarketing: