Prinect Web-to-Print Connector

Zur Übersicht

Anbieter

Heidelberger Druckmaschinen AG

Zum Infopool und weiteren News von Heidelberger Druckmaschinen AG


Aktualisiert am: 06.02.2020

Systembeschreibung Prinect Web-to-Print Connector

Der Prinect Web-to-Print Connector ist ein Interface mit dokumentierter Schnittstelle für die Übernahme von Auftrags- und Produktparametern sowie PDF-Dateien aus W2P-Systemen in den Prinect Produktionsworkflow.
• Der Anwender programmiert die Schnittstelle anhand der Spezifikation entsprechend seiner Anforderungen.
• Dann werden beim Übertragen der Aufträge vom Web-to-Print System in den Prinect Workflow automatisch entsprechende Produktionsaufträge im Prinect System erzeugt.
• Alternativ erfolgt die Auftragsanlage durch den Import von .csv-Dateien.
• Eine weitere Automatisierung kann durch die Kombination mit den Prinect Funktionen "Prinect Ganging" und "Smart Automation" erreicht werden.

Referenzkunden

auf Anfrage


Medienkanäle (intern / extern)

  Intern Extern
Print Ja Ja
Website/Webshop Ja Ja
E-Mail Ja
 
Intern Extern
Print
Ja Ja
Website/Webshop
Ja Ja
E-Mail
Ja

Module

Standalone einsetzbar


Schnittstellen

Druckvorschau und Druck Prinect Web-to-Print Connector zur Anbindung eines Webshops an das Heidelberg Prinect Produktionssystem
Auftragssysteme  
Datenbanken  
Sonstige  
Druckvorschau und Druck
Prinect Web-to-Print Connector zur Anbindung eines Webshops an das Heidelberg Prinect Produktionssystem
Auftragssysteme
 
Datenbanken
 
Sonstige
 

Lizenzen

Kosten Einrichtung Preise auf Anfrage bei Ihrem Heidelberg Verkäufer.
Kauf-Lizenz  
Miet-Lizenz  
Kosten Einrichtung
Preise auf Anfrage bei Ihrem Heidelberg Verkäufer.
Kauf-Lizenz
 
Miet-Lizenz
 

Für die Anbieter- und Systeminformationen auf dieser Webseite sind die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Melaschuk-Medien übernimmt für die Inhalte keine Haftung.