DocScape

Zur Übersicht

Anbieter

4R Innovation

Zum Infopool und weiteren News von 4R Innovation


Aktualisiert am: 03.09.2019

Systembeschreibung DocScape

Print-Publishing von Produktinformationen bedeutet in Zeiten der Globalisierung, der individuellen Ansprache von Kunden, Mandanten und Partnern, des Digitaldrucks und PDF-Downloads mehr als gelegentlich halbmanuell einen Katalog zu erstellen.

Ob umfangreiche, mehrsprachige Hauptkataloge, mandantenfähige Preislisten, individualisierte Produktbroschüren oder der dynamisch erzeugte, persönliche Produktkatalog auf der Website: Alle Produktinformationen müssen stets aktuell, termingerecht und kostenbewusst den Vorgaben des Corporate Design gemäß bereitgestellt werden.

Die Server-Software DocScape vereinfacht Publishing-Prozesse erheblich! Vollautomatische, datenbasierte Dokumenterzeugung senkt die Kosten, erhöht die Publikationsgeschwindigkeit und erlaubt die individualisierte Dokumenterstellung – und das auf höchstem Niveau.

DocScape ist frei und quelloffen, unabhängig von proprietären Fremdsystemen.

Erstinstallation: 2002

Referenzkunden

ABC Cards, Deutscher Camping-Club, ERCO, GEP, Haus der Technik, Luups, Mann+Hummel, Meyle AG, Mosdorfer, Sika Deutschland, Siegenia, Wolfcraft


Medienkanäle (intern / extern)

  Intern Extern
Print Ja Ja
 
Intern Extern
Print
Ja Ja

Zusatzinformationen Medienkanäle allgemein: Das System erzeugt PDF, wahlweise für die Druckvorstufe oder als elektronisches Dokument.


Module

DocScape Publisher

Umwandlung XML -> PDF. Für jede Dokumentart wird ein „Designregelwerk“ hinterlegt. Die Dokumenterzeugung startet automatisch, sobald eine XML-Eingabe vorliegt.
Eingabedaten werden automatisch in ein gelayoutetes, optimiertes Print-Dokument umgewandelt.

Standalone einsetzbar

Data Assembler

Konnektor zu Datenbanken (JDBC) oder Dateien im CSV- oder XML-Format. Daten aus verschiedenen Datenquellen werden integriert, nach Bedarf transformiert, verdichtet und als XML für die Publikation durch DocScape vorbereitet.
Auch CSV-Ausgabe möglich.

Standalone einsetzbar

Publikationsportal

Online-Oberfläche (optional) für die Dokumenterstellung mit DocScape. Nutzer(-Rechte-)Verwaltung (rollenbasiert), Datenselektion aus ext. DB, Dokumentzusammenstellung.
Auslösen der Dokumenterzugung durch DocScape, Freigabeworkflow und Dokumentverwaltung.

Standalone einsetzbar

Redaktionsportal

Wie Publikationsportal, aber standalone mit integrierter DB.
Erlaubt zusätzlich die medienneutrale Content-Erfassung und Verwaltung. Verwaltungsfunktionen für Medien und Schriften. Vorschauerzeugung durch DocScape auf allen Ebenen der Content-Struktur.

Standalone einsetzbar

TecDoc-Konnektor

Direkter Anschluss von Aftermarket-Daten im TecDoc-Format als Datenquelle. Typische Verdichtungsfuktionen für KFZ-Tpen, Modellreihen, KFZ-Kriterien usw.
Integration von Stammdaten und unternehmensspezifischen Artikeldaten.


Systembasis

Frontend-Geräte Browser; System wird entweder on premise direkt in die bestehende Infrastruktur integriert oder über Online-Oberfläche bzw. Webservice angesteuert.
Frontend-Betriebssysteme Alle.
Frontend-Webbrowser Alle.
Frontend-Technologie HTML5, CSS3, JavaScript (Bootstrap).
Server-Betriebssysteme System wird als VM oder Container ausgeliefert und kann auf jedem passenden Hostsystem verwendet werden.
Server-Technologie Intern Ubuntu Linux.

System kann on premise oder als Cloud-Applikation online betrieben werden.
Webserver Apache oder Gunicorn + Nginx.
PDF-Engine pdftex
Datenbank-System Mysql oder Postgres.
Betrieb auf Anbieter-Server oder auf Kunden-Server
Frontend-Geräte
Browser; System wird entweder on premise direkt in die bestehende Infrastruktur integriert oder über Online-Oberfläche bzw. Webservice angesteuert.
Frontend-Betriebssysteme
Alle.
Frontend-Webbrowser
Alle.
Frontend-Technologie
HTML5, CSS3, JavaScript (Bootstrap).
Server-Betriebssysteme
System wird als VM oder Container ausgeliefert und kann auf jedem passenden Hostsystem verwendet werden.
Server-Technologie
Intern Ubuntu Linux.

System kann on premise oder als Cloud-Applikation online betrieben werden.
Webserver
Apache oder Gunicorn + Nginx.
PDF-Engine
pdftex
Datenbank-System
Mysql oder Postgres.
Betrieb
auf Anbieter-Server oder auf Kunden-Server

Schnittstellen

Druckvorschau und Druck PDF
Auftragssysteme  
Datenbanken JDBC
Sonstige CSV, TecDoc
Druckvorschau und Druck
PDF
Auftragssysteme
 
Datenbanken
JDBC
Sonstige
CSV, TecDoc

Lizenzen

Kosten Einrichtung Integration ist normalerweise Teil des Projekts (ca. 1PT).
Kauf-Lizenz
Ja
Keine Kosten, da freie Software (MIT-Lizenz).
Miet-Lizenz  
Kosten Einrichtung
Integration ist normalerweise Teil des Projekts (ca. 1PT).
Kauf-Lizenz
Ja
Keine Kosten, da freie Software (MIT-Lizenz).
Miet-Lizenz
 

Eigene Services in der Marktübersicht

4R Professional Service (4R Innovation)

Für die Anbieter- und Systeminformationen auf dieser Webseite sind die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Melaschuk-Medien übernimmt für die Inhalte keine Haftung.