Lobster PIM

Zur Übersicht

Anbieter

Lobster PIM GmbH

Zum Infopool und weiteren News von Lobster PIM GmbH


Aktualisiert am: 13.01.2021

Systembeschreibung Lobster PIM

Lobster_pim – „Just in Time“ Produkt-Kommunikation

Lobster_pim ist die Softwarelösung für effizientes Produktinformations-Management (PIM). Es stellt die Produktdaten eines Unternehmens – die üblicherweise nicht gebündelt und in einheitlichen Formaten vorliegen – übersichtlich auf einer zentralen Plattform bereit.

Dank integriertem Datenmanagement auf Basis der Datendrehscheibe Lobster_data fasst Lobster_pim all diese Informationen zusammen und ermöglicht die reibungslose Datenübernahme, -verwaltung, -anreicherung und -ausgabe.

Lobster_pim ist damit die Basis für konsistente Datenhaltung, koordiniert Übersetzungsprozesse und macht modernes Omni Channel Marketing erst möglich.

Erstinstallation: 2005

Referenzkunden

Auszug der Lobster_pim-Kunden:

Bauwerk Parkett AG,
Thonet Möbel,
Lehner Vertriebs AG,
Gerstaecker GmbH,
OTTOs AG,
Konica Minolta,
Erich Jaeger GmbH,
Beckhoff,
uvm.


Medienkanäle (intern / extern)

  Intern Extern
Print Ja Ja
Website/Webshop Ja Ja
E-Paper Ja Ja
Apps Ja
E-Books Ja Ja
E-Mail Ja Ja
Social-Media Ja
 
Intern Extern
Print
Ja Ja
Website/Webshop
Ja Ja
E-Paper
Ja Ja
Apps
Ja
E-Books
Ja Ja
E-Mail
Ja Ja
Social-Media
Ja

Zusatzinformationen Medienkanäle allgemein

Das Lobster_pim-Modul „Grafische Seitenvorverplanung“ ermöglicht die Vorauswahl und Platzierung von Produkten auf einer virtuellen Katalogseite. Das so entstehende Roh-Layout steht in Adobe InDesign® inklusive aller Produktdaten zur Verfügung und erhält vom Grafiker lediglich den finalen Feinschliff.

Lobster_pim ist kompatibel zu den am Markt verfügbaren Database-Publishing-Lösungen.
Mit dem Zusatzmodul priint:comet bietet die Software jedoch eine tief integrierte Lösung. Print-Werbemittel – vom Flyer bis zum Katalog – können so schnell und automatisiert umgesetzt werden.

Weitere Medienkanäle wie Shops, CMS-System und elektronische Formate werden über Standard-Schnittstellen angebunden.

Ein Elasticsearch Echtzeitindex kann für externe Systeme zur Verfügung gestellt werden.


Module

BPMN 2.0 Workflow System

Dank der Integration der „Activity BPMN 2.0“-Plattform lassen sich im Lobster_pim über eine grafische Oberfläche sehr leicht Pflege-Prozesse, Qualitätssicherungs- und Übersetzungsprozesse mit den Produktdaten verknüpfen.

Grafische Publikationsvorverplanung

Ermöglicht Planung, Steuerung und Korrektur von Publikationen über ein Whiteboard.
Ausgabe als PDF oder InDesign-Datei zur Weiterbearbeitung.
Optimales Zusammenspiel von Whiteboard und InDesign-Arbeitsplätzen.

priint:comet-Schnittstelle (SOAP)

Gestattet die automatisierte bzw. vollautomatische Erstellung von InDesign-Dokumenten direkt aus dem PIM-System.
Bietet ein integriertes Änderungsmanagement.

Prüfregel-Editor

Innerhalb des neuen Prüfregel-Editors lassen sich ohne Programmierung bequem einfache bis sehr komplexe Prüfregeln für alle Objekttypen im PIM erstellen und zu Regelsätzen kombinieren.

Regelbasierte Attributwert-Zuweisung

Der Abgleich und die Übertragung von Attributwerten in ein Klassifikationssystem kann ein mühsames Unterfangen sein. Hierfür bietet Lobster PIM über einen Formel-Editor die Möglichkeit, ein automatisierte Mapping zwischen den Attributen herzustellen.

Standalone einsetzbar

Elasticsearch

Ein je nach Bedarf angepasste Elasticsearch Indize können erstellt und kontinuierlich aktualisiert werden. Diese können auch für externe Systeme freigegeben werden, so können externe Systeme immer auf aktuelle Daten zugreifen.


Systembasis

Frontend-Geräte Desktop (JAVA-basierter Client) oder Webbrowser
Frontend-Betriebssysteme JAVA-basierter Client oder Systeme auf denen ein moderner Webbrowser installiert werden kann.
Frontend-Webbrowser Bevorzugt Chrome
Frontend-Technologie JAVA-basierter Client oder vaadin Framework für Webbrowser
Server-Betriebssysteme alle mit JAVA Unterstützung
Server-Technologie JAVA, Web-Server
Webserver Apache, Tomcat
PDF-Engine  
Datenbank-System SQL-Datenbank (mySQL, MS SQL, Oracle usw.)
Betrieb auf Anbieter-Server oder auf Kunden-Server
Frontend-Geräte
Desktop (JAVA-basierter Client) oder Webbrowser
Frontend-Betriebssysteme
JAVA-basierter Client oder Systeme auf denen ein moderner Webbrowser installiert werden kann.
Frontend-Webbrowser
Bevorzugt Chrome
Frontend-Technologie
JAVA-basierter Client oder vaadin Framework für Webbrowser
Server-Betriebssysteme
alle mit JAVA Unterstützung
Server-Technologie
JAVA, Web-Server
Webserver
Apache, Tomcat
PDF-Engine
 
Datenbank-System
SQL-Datenbank (mySQL, MS SQL, Oracle usw.)
Betrieb
auf Anbieter-Server oder auf Kunden-Server

Schnittstellen

Druckvorschau und Druck Das Lobster_pim-Modul „Grafische Seitenvorverplanung“ ermöglicht es, eine Vorauswahl von Produkten auf einer virtuellen Katalogseite zu platzieren. Das so entstehende Roh-Layout inklusive aller Daten steht in Adobe InDesign® zur Verfügung.
Auftragssysteme  
Datenbanken Dank integriertem Datenmanagement lassen sich in Lobster_pim schnell und ohne Programmierung sämtliche interne und Datenquellen anbinden.
Sonstige Elasticsearch
Druckvorschau und Druck
Das Lobster_pim-Modul „Grafische Seitenvorverplanung“ ermöglicht es, eine Vorauswahl von Produkten auf einer virtuellen Katalogseite zu platzieren. Das so entstehende Roh-Layout inklusive aller Daten steht in Adobe InDesign® zur Verfügung.
Auftragssysteme
 
Datenbanken
Dank integriertem Datenmanagement lassen sich in Lobster_pim schnell und ohne Programmierung sämtliche interne und Datenquellen anbinden.
Sonstige
Elasticsearch

Lizenzen

Kosten Einrichtung Auf Anfrage
Kauf-Lizenz
Ja
Auf Anfrage
Miet-Lizenz
Ja
Auf Anfrage
Kosten Einrichtung
Auf Anfrage
Kauf-Lizenz
Ja
Auf Anfrage
Miet-Lizenz
Ja
Auf Anfrage

Eigene Services in der Marktübersicht

Lobster PIM-Implementierung (Lobster PIM GmbH)

Für die Anbieter- und Systeminformationen auf dieser Webseite sind die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Melaschuk-Medien übernimmt für die Inhalte keine Haftung.