XMPie Personal Effect Storeflow

Zur Übersicht

Anbieter

Xerox GmbH

Zum Infopool und weiteren News von Xerox GmbH


Aktualisiert am: 16.03.2021

Systembeschreibung XMPie Personal Effect Storeflow

Integrierte Web-to-Print-Lösung mit Prepress-Automatisierung und Omni Channel Marketing

Erstinstallation: 2006


Medienkanäle (intern / extern)

  Intern Extern
Print Ja Ja
Website/Webshop Ja Ja
Online/Mobile Ja Ja
E-Paper Ja Ja
Apps Ja Ja
E-Books Ja Ja
Video/Audio Ja Ja
E-Mail Ja Ja
Social-Media Ja Ja
Office-Anwendungen Ja Ja
Suchmaschinen Ja
 
Intern Extern
Print
Ja Ja
Website/Webshop
Ja Ja
Online/Mobile
Ja Ja
E-Paper
Ja Ja
Apps
Ja Ja
E-Books
Ja Ja
Video/Audio
Ja Ja
E-Mail
Ja Ja
Social-Media
Ja Ja
Office-Anwendungen
Ja Ja
Suchmaschinen
Ja

Module

Erweiterung um alle verfügbaren XMPie-Module möglich

Besonders die Integration in den Cross Media & VDP Workflow von XMPie ist ein zentraler Bestandteil der Lösung.


Systembasis

Frontend-Geräte PC, Apple Mac, Tablets, Smartphones
Frontend-Betriebssysteme Windows, iOS, MacOS, Android
Frontend-Webbrowser Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari
Frontend-Technologie  
Server-Betriebssysteme Windows Server 2012 R2
Server-Technologie  
Webserver MS Internet Information Server (IIS)
PDF-Engine XMPie XLIM-Engine
Adobe Indesign Server
Datenbank-System Microsoft SQL Server 2016
Betrieb auf Anbieter-Server oder auf Kunden-Server
Frontend-Geräte
PC, Apple Mac, Tablets, Smartphones
Frontend-Betriebssysteme
Windows, iOS, MacOS, Android
Frontend-Webbrowser
Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari
Frontend-Technologie
 
Server-Betriebssysteme
Windows Server 2012 R2
Server-Technologie
 
Webserver
MS Internet Information Server (IIS)
PDF-Engine
XMPie XLIM-Engine
Adobe Indesign Server
Datenbank-System
Microsoft SQL Server 2016
Betrieb
auf Anbieter-Server oder auf Kunden-Server

Schnittstellen

Druckvorschau und Druck Übergabe der PDF-Druckdaten über Hotfolder, FTP, Netzwerk oder JDF an nachfolgende Softwaresysteme. Direkte Ansteuerung von Digitaldrucksystemen über Netzwerk per Hotfolder, Freeflow Core oder HP Smartstream
Auftragssysteme Einbindung von MIS-Systemen oder MS Excel für die Preisermittlung
Datenbanken  
Sonstige Einbindung Payment-Services
Druckvorschau und Druck
Übergabe der PDF-Druckdaten über Hotfolder, FTP, Netzwerk oder JDF an nachfolgende Softwaresysteme. Direkte Ansteuerung von Digitaldrucksystemen über Netzwerk per Hotfolder, Freeflow Core oder HP Smartstream
Auftragssysteme
Einbindung von MIS-Systemen oder MS Excel für die Preisermittlung
Datenbanken
 
Sonstige
Einbindung Payment-Services

Lizenzen

Kosten Einrichtung Ca. 8.000 EUR
Kauf-Lizenz
Ja
Ca. 29.000 EUR
Miet-Lizenz  
Kosten Einrichtung
Ca. 8.000 EUR
Kauf-Lizenz
Ja
Ca. 29.000 EUR
Miet-Lizenz
 

Für die Anbieter- und Systeminformationen auf dieser Webseite sind die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Melaschuk-Medien übernimmt für die Inhalte keine Haftung.